LED-Sternenhimmel

 

Dieses Dokument schildert meine Erfahrungen beim Bau eines Sternenhimmels und soll gleichzeitig als Anregung für Leser dienen.


Es soll:

  • Größe  200 x 150 x 10 cm
  • Es soll möglich sehr leicht sein
  • Die Herstellung der Löcher soll möglichst leicht gemacht werden. (ohne bohren)
  • Weißer Hintergrund und es soll am Tag nicht sofort ins Augen fallen.

Follgende Materialen habe ich verwendet:

  • MDF-Platte Dicke 3mm, Größe 50 x 100 cm
  • Holzlatten für den Rahmen (Höhe und Breite ca. 25 x 25 mm)
  • 2x LED-Lichtfaserset 4 x 40 Fasern. (siehe rechtes Bild)
  • RGB LED-Strips 2 x 5 m für die Randbereiche
  • 5 x kleine rote LED
  • Styropor Deckenplatte 50 x 50 cm und weiße Farbe
  • Lösungsmittelfreien Klebstoff
  • Klebeband, Akkuschrauber, Farbe
  • Dechenleuchte

Styropor Deckenplatte LED Strip 2 x 5mEbay - Deckenleuchte

6

 

Zuerst habe ich den Rahmen für den LED-Sternenhimmel zurecht-gesägt und nach Maß 200 x 150 cm zusammengebaut.
Dann habe ich einfach die MDF-Platten auf den Rahmen geklebt.
Die Platten stehen am Rand jeweils 10 bis 15 Zentimeter über, um Platz für LED-Strips zu schaffen.
Des weitern habe ich direkt auf MDF-Platten weiß überstrichen. ES gab kein gutes Ergebnis, da ich die Farbe nicht gleichmäßig verteilen könnte.
Also habe ich die MDF-Platten mit Raufasertapete komplette tapeziert und neu gestrichen. Nach dem es Trocknen wurde, wurde noch schlimmer als vorher.
1-s
Nächste Versuch:

Letztendlich entfernte ich alle Tapeten und klebte Deckenplatten einfach auf die MDF-Platten und mit weißer Farbe darüber gestrichen.
Die LED-Lichtfasersets habe ich auf die Rückseite jeweils an der Oberseite und Unterseite den Rahmen befestigt.
Dann habe ich 300 Löcher beliebig verteilt (Seien Sie Kreative mit den Löchern) mit einen Nadel in die Platten gemacht. Man soll die Faser direkt in die Loecher einstecken, sonst werden die Loecher später sehr schlecht findbar.
Ganz am Ende habe ich mit lösungsmittelfreien Klebstoff alle Faser festgeklebt (Vorsicht Klebe soll die Faser nicht schaden) .
An Lattenrost habe ich 4 Hacken geschraubt. An jede Ecke einen.

 5-back

 

Für die Beleuchtung habe ich bei Ebay eine Deckenlampe gekauft und in der Mitte befestigt.
Vorher habe ich die 8×12 Volt Halogen-Lampen von Deckenleuchte mit 8 LEDs jeweils 2 Watt mit Trafo ausgetauscht.
Schließlich habe ich LED Streifen am Rand rund herum geklebt. Weil der Klebestreifen von LED Strips nicht gut auf den Holz Untergründen haften, habe ich es in einigen Stellen mit Styropor-Klebe geklebt.

Die 5 kleine rote LEDs habe ich serielle mit 220 Ohm Vorwiderstand direkt an 12V angeschlossen.

Das 12v LED Netzteil und der LED-Controller wurden von mir kurzen Schrauben an Latten befestigt.

 


2-end1-end

full_star

Post your comment

*

code

 

 

See more website here...

  • Odlinks
  • Farsi-News
  • Advertise Here