Philetta 234L BD234U/L Radio

Philetta 234L Bj ca. 1953

 

Das Gerät habe ich für 5,- Euro gekauft.
Röhren waren alle vorhanden und heitzen auf, das Gerät gibte aber nur sehr leise Brummen aus dem Lautsprecher.
Skalenzeiger war kaputt.
Es felt linke umschalt Knopf und Abstimmknopf.
Philetta 234L Philetta 234L
Und jede Menge Staub und Schmutz.
Ich habe es ausgebaut und das Chassis und gehäuse unter wasser kurz gewaschen und lasse über eine woche trocken.

In Internet habe nach einem schaltplan gesucht und gefunden.

Philetta 234L UABC80 - UL41

 

 

 

 

 

Philetta 234L UY41

 

 

 

 

 

Die Gleichrichterröhre UY41 war ok.
An der Anode UY41 / C1 gab ca. 120v Spannung. Es war zu wenig.
Die Elkos waren richtig und sahen gut aus.
Im laufenden Betrieb habe c3 entfernt und das sofortige Veränderung.
Die spannung an c1 ging hoch.
Also habe ich c3 22nf  gegen einen 100nF Keramik kondensator getauscht. (anders hatte ich nicht) und die Spannung steigte auf 180v.Nach weitere Messungen bin ich auf c58 von NF-Teils gestoßen. Da zeigte ca. 5v statt 60v.
Alle Widerständen hatten richtigen Werte, also habe ich c58 und c72  gewechselt.
(Sie sahen nicht gut aus).Geschaff ;)
Zum Schluß habe das Skalenseil dran gemacht.

 

Post your comment

*

code

 

 

See more website here...

  • Odlinks
  • Farsi-News
  • Advertise Here